Kulturausfahrten

des Fördervereins Alte Kirche in Gemeinschaft mit dem Schwäbischen Albverein Hedelfingen


Angeregt wurden solche Ausfahrten durch den interessanten Vortrag von Pfarrer Thomas Schild zur Wiedereinweihung der Alten Kirche im Juli 1997. Viele Zuhörer wollten den Vortrag nochmals nachlesen. So entstand das Buch „Alte Kirche Hedelfingen. Ein Kleinod in Stuttgart. Bei der Buchvorstellung im November 1998 auf der Hauptversammlung des Fördervereins beschlossen die anwesenden Mitglieder, einmal jährlich eine Ausfahrt zu einer interessanten Kirche, durch die Pfarrer Thomas Schild führen sollte, finanziell zu unterstützen.

Der Schwäbische Albverein wollte mitmachen und so wurden inzwischen 11 Ausfahrten gemeinsam unternommen. Die Kirchenführung durch Herrn Schild steht im Mittelpunkt. Schon im Bus gibt er eine sehr lebendige und anschauliche Einführung ins Thema. Er beleuchtet die Entstehungszeit eines Bauwerks aus verschiedenen Blickwinkeln und zieht Parallelen zur Gegenwart. Das ist sehr spannend. Eine Wanderung und eine Einkehr gehören auch zum Programm. Manchmal schließt ein kleines Orgelkonzert in der Alten Kirche den Ausflugstag ab.

Ausflugsziele waren bisher:
Bodensee - Kirchen und Landschaften, Oberstenfeld und Burg Lichtenberg, Murrhardt mit Walterichskapelle und Glattenzainbachmühle.

Da das Interesse an den Ausfahrten groß und der Bus meistens voll besetzt ist, kann inzwischen auf die Zuschüsse des Fördervereins und der Kirchengemeinde verzichtet werden.

Solange Herr Schild bereit ist, die Ausfahrten zu begleiten und durch seine lebendigen, interessanten Führungen zu bereichern, sollen sie jährlich jeweils am 1. Samstag im Juli fortgeführt werden.


Kontakt und Info: Ev. Pfarramt Hedelfingen